Donnerstag, 22. Dezember 2016

Auf, werde Licht - Peter Neysters



Advents- und Weihnachtsbräuche für die ganze Familie
Erscheinungstermin: 03. Oktober 2016


Inhalt:
Advent und Weihnachten ist Familienzeit. Keine andere Jahreszeit kennt so viele Symbole und Zeichen, Traditionen und Bräuche, Feste und Feiern. Diese Zeit verknüpft den christlichen Glauben mit dem konkreten Leben der Familien.
Dieses Buch ist ein besonderer Begleiter dieser Zeit. Kleine Geschichten, Gedichte, praktische Übungen und Rituale stimmen uns auf die Qualität dieser Zeit ein.

Cover:
Das Buch ist weihnachtlich gestaltet mit Sternen auf der Vorder- und Rückseite. Es gefällt mir sehr gut.

Meine Meinung:
"...Es muss feste Bräuche geben."
"Was heißt denn fester >Brauch<?", sagte der kleine Prinz.
"Auch etwas in Vergessenheit Geratenes", sagte der Fuchs. "Es ist das, was einen Tag vom anderen unterscheidet, eine Stunde von den anderen Stunden." 
Mit diesem wunderbaren Gedicht von Antoine de Saint-Exupéry fängt dieses tolle Buch an. Informatives und Interessantes rund um die Bräuche zur Weihnachtszeit für Kinder und Erwachsene, ergänzt durch schöne Geschichten, Gedichte, Rezepte und Bastelvorschläge. Schön finde ich, dass das Buch bereits mit der Zeit um St. Martin startet und dann bis Weihnachten und darüber hinaus begleitend zur Seite steht. Nicht nur das Cover ist schön gestaltet auch die Buchseiten sind immer wieder mit kleinen Illustrationen gestaltet. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und eignet sich auch hervorragend zum vorlesen. Besonders gut gefällt mir das Spiel mit den Krippenfiguren. Bei diesem netten Brauch wird die Geburt Jesu Christi mit den eigenen Krippenfiguren nachgespielt und den Kindern wird dabei die Geschichte erzählt.
Fazit:
Ein wunderbarer Begleiter in der Weihnachtszeit ist dieses wunderbare Büchlein. Eine tolle Zusammenfassung der gängigsten Bräche zu Weihnachten. Die Geschichten sind einfach zu verstehen und auch die Rezepte und Bastelideen sind einfach erklärt und leicht nachzumachen. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.
Solltet Ihr weitere Informationen über das Buch benötigen könnt ihr auf http://www.randomhouse.de/ alles weitere nachlesen. Ich bedanke mich beim Verlag, dass sie mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen