Samstag, 2. April 2016

Onyx



Titel:
Onyx - Schattenschimmer
Autorin:
Jennifer L. Armentrout

Klappentext:
Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

Meine Meinung:

Onyx ist der zweite Teil von Obsidian. Am Anfang des Buches ist es etwas langatmig und ich wollte irgendwann einmal nicht mehr weiter lesen jedoch dann wurde es spannend und viel besser. Es waren einige Sachen dabei, die ich nicht erwartet habe und das baute eine gute Spannung auf. Den guten Schreibstil wurde beibehalten und war auch dieses Mal angenehm zu lesen.  Im ersten Teil war Katy eher schüchtern doch jetzt im zweiten Band traut sie sich mehr zu und sagt auch einmal wenn ihr etwas nicht passt. Ich finde das dies eine sehr positive Entwicklung ist.

Mein Fazit:
Zusammenfassend kann gesagt werden das es am Anfang nicht so spannend ist es sich jedoch ändert und dieses Buch auf jeden Fall lesenswert ist. Ich gebe diesem Buch 4 von 5 Punkten. Wenn ich jetzt den ersten Band mit dem Zweiten vergleiche gefällt mir der zweite besser da er spannender ist.

Weitere Bücher in der Reihe:
Obsidian
Onyx
Opal
Origin
Opposition

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen