Sonntag, 18. Juni 2017

Das Martha-Gebet - Monika Herz


Heilung für uns selbst und die Welt
Erscheinungstermin: 13. Februar 2017

Inhalt:
Der Legende nach versprach Jesus der heiligen Martha, jedes Gebet zu erhören, das an sie gerichtet wird. Monika Herz hat dieses geheimnisvolle Gebet wiederentdeckt, mit dem jeder Unterstützung und Heilung für sich selbst, für andere und die ganze Welt erbitten kann. Sie zeigt, wie man es richtig anwendet, wie man den eigenen Geist empfänglich macht für die Heilkraft Marthas und Vertrauen entwickelt in die Macht des Göttlichen.

Das Cover:
Es ist sehr schlicht gehalten jedoch sehr schön und deteilgetreu gestaltet in den Farben Blau und einem leichten Gelb. Es gefällt mir gut und passt auch zum Buch.

Meine Meinung:
Monika Herz stellt in diesem Buch nicht nur die Martha-Legende vor, sondern auch das Gebet wird einem näher gebracht und zudem ist eine Erläuterung des Gedichtes abgedruckt. Insgesamt sind 10 Kapitel abgedruckt. Es lässt sich sehr schnell lesen und ist sehr lehrreich. Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht zu verstehen. Das Buch ist übersichtlich gegliedert. Dieses Buch eignet sich sehr gut zum selbst lesen und anwenden aber auch als Geschenk für jeden, der Hilfe oder auch Unterstützung in einer schwierigen Situation braucht.

Fazit:
Meiner Meinung nach ist dieses Buch absolut empfehlenswert. Es ist sehr lehrreich und interessant geschrieben. Zudem ist es gut verständlich und flüssig geschrieben.
Die Geschichte von Martha wird anschaulich erzählt. Ich habe jedes Kapitel sehr gern gelesen. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen. Dieses Buch war nicht mein erstes Buch von der Autorin und wird bestimmt nicht das Letzte sein.

Solltet Ihr weitere Informationen über das Buch benötigen könnt ihr auf http://www.randomhouse.de/ alles weitere nachlesen.

Ich bedanke mich beim Verlag, dass sie mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen