Sonntag, 6. November 2016

Lockwood & Co. - Die Raunende Maske - Jonathan Stroud



Erscheinungstermin: 19. Oktober 2015
Ungekürzte Lesung
Gelesen von Anna Thalbach 

Inhalt:
Die Agenten von Lockwood & Co.: Anthony Lockwood, Lucy und George, führt ihr jüngster Fall mitten ins Zentrum der Geistererscheinungen, die London unerbittlich heimsuchen. Ein traditionsreiches Londoner Kaufhaus scheint Brutstätte des grausigen Phänomens zu sein. Wurde es doch auf den Überresten einer Pestopferruhestätte und über den Ruinen eines mittelalterlichen Kerkers errichtet. Gemeinsam mit Geisterjägern aus anderen Agenturen wagen sich Lockwood und seine Freunde bei Nacht in das Gebäude. Wer hier überleben will, braucht Mut und einen kühlen Kopf. Doch Lucy und ihre neue Kollegin Holly belauern sich eifersüchtig, Lockwood kommt von einem dunklen Geheimnis in seiner Vergangenheit nicht los und die düsteren Warnungen des wispernden Schädels verheißen Fürchterliches.
Ein neues Londoner Gruselabenteuer mit der starken Stimme von Anna Thalbach.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 11h 28)

Meine Meinung:
Nach dem gemeinen Cliffhanger in Teil zwei war es ganz klar, dass ich unbedingt wissen muss´te wie es weitergeht. Ich habe zum einen das Buch gelesen und auch das Hörbuch gehört. Die Charaktere finde ich nach wie vor genial und man erfährt wieder etwas mehr über Lockwood und seine Familie.
Ich liebe den Schreibstil des Autors und die Stimme der Sprecherin. Der Humor unserer Agenten gemixt mit den zu den jeweilig Personen passenden Stimmen ist einfach klasse.
Neben unseren drei liebsten Charaktere: Lucy, Lockwood und George kommen allerdings neue Charaktere dazu und man lernt die bisher bekannten noch besser kennen. Mehr verrate ich zu diesem Thema nicht das könnt ihr dann beim Lesen beziehungsweise hören selbst herausfinden.
Wir lernen in dieser Geschichte eine neue Person kennen, ihr Name ist Holly. Ich konnte sie zu Anfang überhaupt nicht leiden dies spricht für den Autor und die Sprecherin. Man kann sich sehr gut in Lucys Lage versetzten und fühlt mit ihr. Ich konnte auch das erste Mal Eifersucht von Seiten Lucys spüren. Auch die kleinen Streits passten perfekt zu Story und zu den einzelnen Situationen.

Fazit:
Wieder einmal ein grandioses Buch von Jonathan Stroud. Dieses Mal ist der Chliffhanger noch gemeiner als im zweiten Teil doch das Ende macht definitv Lust auf mehr Abenteuer von Lockwood & Co. Den Humor im Buch finde ich einfach genial man muss einfach über die Witze lachen. Ich gebe dem Buch/Hörbuch 5 von 5 Sternen.

Solltet Ihr weitere Informationen über das Buch benötigen könnt ihr auf http://www.randomhouse.de/ alles weitere nachlesen.

Ich bedanke mich beim Verlag, dass sie mir dieses Hörbuch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen